Schulen & Kitas

Sehr gerne arbeiten wir im Vormittagsbereich mit den unterschiedlichsten Schulen zusammen und bieten Workshops im Bereich Tanz, Theater, Tonstudio oder Kunst an. Im Jahr 2022 haben uns über 40 Schulen und Kitas für eine Projektwoche oder einen bzw. mehrere Projekttage besucht.

Ablauf: Jeder Tag beginnt immer mit einem gemeinsamen Warm-Up, bevor sich dann alle Teilnehmenden in die einzelnen Workshops aufteilen. Hier wird dann kreativ-künstlerisch gearbeitet. Am Ende einer Woche oder eines Tages gibt es dann eine kleine Werkschau.
Zu einer Workshopgruppe gehören mindestens 6 und maximal 40 Teilnehmende. Jeder einzelne Kurs kann maximal von 10 Kindern/ Jugendlichen belegt sein.
Unsere Workshops werden von professionellen Künstler*innen und Pädagog*innen und immer im Zweierteam durchgeführt.

Zeit: In der Regel geht ein Tag bei uns von 08.30-12.30 Uhr.

Mitbringen: Kursteilnehmende sollten unbedingt Stoppersocken oder Turnschuhe, Getränke und Verpflegung mitbringen.

Hinweis für Begleitpersonen: Sie als Lehrer*innen und Erzieher*innen sind herzlich eingeladen, an den Workshops teilzunehmen. Alternativ können sie in der Workshopzeit einen Kaffee trinken und entspannen, lesen oder Klassenarbeiten korrigieren. Als Ansprechpartnerin sollten sie für uns jederzeit erreichbar sein. In den Pausen haben Sie die Aufsichtspflicht für Ihre Kinder und Jugendlichen.

Theater mit Kids
Kinder auf der Bühne
Zu unseren Angeboten:
1. Eine Projektwoche

In einer Projektwoche können verschiedene Workshops angenommen werden. Teilnehmende legen sich dabei auf einen künstlerischen Bereich fest. Alle Projektgruppen erarbeiten jedoch ein gemeinsames Stück, dass am letzten Tag aufgeführt wird.

So könnte eine solche Woche beispielsweise aussehen:
Montag – Donnerstag: Arbeiten in den einzelnen Workshops
Freitag: Zusammenfügen der einzelnen Workshops zu einer kleinen Aufführung

Aus folgenden kreativen Bereichen können Sie wählen:

  • Theater
  • Tonstudio
  • Tanz
  • Kunst
 2. Projekttag

An einem Projekttag können in einem oder mehreren der kreativen Bereiche Workshops umgesetzt werden.

Sie können auch hier aus den folgenden kreativen Bereichen wählen:

  • Theater
  • Tonstudio
  • Tanz
  • Kunst

Ansprechpartnerin:
Annika Andersen
a.andersen@villa-wertvoll.de

Gefördert durch:

Anfrageformular für Schulen

Hinweis: Die Nachfrage nach unseren Workshops ist sehr hoch. Bitte fragen Sie so frühzeitig wie möglich Ihren Wunschtermin an.

    In welchem Zeitraum soll der Workshop stattfinden? Gerne kann ein konkreter Projekttag (oder mehrere Tage) oder eine ganze Projektwoche angegeben werden. Wenn es Ihnen möglich ist, geben Sie auch alternative Termine an.

    Beispiele: Projekttag (Tag X) Projektwoche (Tag X – Tag Y) mehrere einzelne Projekttage (Tag X, Tag Y, Tag Z).
    In einem Workshop können max. 10 Schüler*innen gleichzeitig teilnehmen. Bei mehr als 10 Teilnehmer*innen teilen wir die Schüler*innen gleichmäßig auf mehrere Workshops auf.
    Welchen finanziellen Beitrag können Sie für den Workshop aufbringen? Wir möchten möglichst vielen Schulklassen unsere Workshops ermöglichen. Deshalb gibt es keinen Festbetrag, stattdessen stimmen wir mit Ihnen die Kosten individuell ab und werden auf Sie zukommen.
    Für den Versand des Formulars ist es Voraussetzung, dass Sie in unseren Cookie-Einstellungen den funktionellen Dienst reCAPTCHA (Spam-Filter) akzeptieren.

    * Pflichtfeld